Der Marionetten­Spieler

(2020 - überarbeitete Auflage)

Mitten am helllichten Tag ver­schwinden in Berlin inner­halb weniger Stunden neun Kinder. Wenig später melden andere Städte Ent­füh­rungen, bis ganz Europa davon betroffen ist. Erst als sie heraus­finden, dass alle Kinder genetisch mani­puliert wurden und der Ursprung bereits in der Nazi-Zeit liegt, kommen sie den Draht­ziehern näher...

Der Magier

(2019)

Sie wurden gebucht, einen mysteriösen, bizarren Mord an einer ganz normalen Familie aufzuklären.
Doch plötzlich stand Europols bestes Ermittlerteam einem weiteren Verbrechen gegenüber, welches dem Ersten bis ins kleinste Detail glich. Nur, dass es hunderte Kilometer entfernt stattgefunden hatte. War das Zufall...

Die Königin

(2020)

Demnächst erhalten Sie hier weitere Informationen zum neuen Buch "Die Königin".

 

 

Über die Autorin

Senta Meyer

Senta Meyer wurde in Halle an der Saale geboren.

Sie war schon als kleines Kind sportlich aktiv, trainierte Turnen und Wasserspringen und ging dann ab der 5. Klasse auf die dortige Sportschule.

Nach dem Abitur und einem praktischen Pflichtjahr studierte sie in Berlin Medizin. Doch bereits gegen Ende des 2. Jahres verwehrte man ihr die Fortsetzung, ohne dass sie die Gründe dafür erfuhr. Sie wurde in ihrer neuen Wahlheimat Trainerin und machte sich nach der Wende selbstständig. Erst vor wenigen Jahren erfuhr sie die wahren Hintergründe, die dazu führten, dass ihr Studium so abrupt endete und ihrem Leben eine andere Richtung aufdiktierte.

Heute lebt die Autorin mit ihrem Mann und zwei lieben, verrückten Hunden in Mecklenburg/ Vorpommern.